Personen S

Prominente Personen:
SAUR, Karl Otto (1902-1966) deutscher Politiker (NSDAP), Staatsminister im "Reichsministerium für Rüstung und Kriegsproduktion",
ab 1931 NSDAP-Mitglied
SCHAUB, Julius Gregor (1898-1967) deutscher NS-Funktionär, SS-Offizier, persönlicher Chefadjutant Hitlers, ab 1920 NSDAP-Mitglied
SCHMIDT, Paul Otto (1899-1970) deutscher Diplomat, ab 1935 offizieller Chefdolmetscher Hitlers, ab 1942 NSDAP-Mitglied
SCHMUNDT, Rudolf (1896-1944) deutscher Offizier, General, 1938-1944 Chefadjutant der Wehrmacht bei Hitler
SCHÖRNER, Ferdinand (1892-1973) deutscher Heeresoffizier, ab 1945 Generalfeldmarschall
SCHROEDER, Christine ("Christa") (1908-1984) eine der vier Sekretärinnen von Adolf Hitler, ab 1930 NSDAP-Mitglied
SCHULZ, Friedrich (1897-1976) deutscher Heeresoffizier, General der Infanterie
SKORZENY, Otto (1908-1975) österreichischer Offizier der Waffen-SS. SS-Obersturmbannführer, 1943 Mitwirkender bei Mussolini-Befreiung
SPEER, Albert (1905-1981) deutscher Architekt und Politiker (NSDAP), 1942-1945 "Reichsminister für Bewaffnung und Munition", ab 2.9.1943 umbenannt in "Reichsminister für Rüstung und Kriegsproduktion", ab 1931 NSDAP-Mitglied, im Nürnberger Prozess als Kriegsverbrecher zu 20 Jahren Haft verurteilt
STEENGRACHT VON MOYLAND, Gustav Adolf (1902-1969) deutscher Diplomat, Staatssekretär im Auswärtigen Amt, ab 1933 NSDAP-Mitglied
STEINHOFF, Johannes (1913-1994) deutscher Offizier der Wehrmacht und der Bundeswehr, im 2.WK Jagdflieger

Karl Otto Saur,
Amtsleiter im Rüstungsministerium,
01.10.1943

Karl Otto Saur,
Amtsleiter im Rüstungsministerium,
mit Hitler bei einer Waffenvorführung im FHQ "Wolfschanze"
01.10.1943

Julius Schaub,
 Chefadjutant von Hitler,
Portrait, ca. 1941


Julius Schaub,
 Chefadjutant von Hitler,
Portrait, ca. 1941


Julius Schaub,
 Chefadjutant von Hitler,
an seinem Schreibtisch im FHQ Wolfschanze,
Juli 1941


Paul Otto Schmidt,
Diplomat, Chefdolmetscher des AA bei Hitler,
Portrait, ca. 1942


Rudolf Schmundt,
Chefadjutant der Wehrmacht bei Hitler,
Portrait 1942


Rudolf Schmundt,
Chefadjutant der Wehrmacht bei Hitler,
Portrait 1942


Rudolf Schmundt,
Chefadjutant der Wehrmacht (Mitte) mit Hitler und dem Heeresadjutanten Gerhard Engel im FHQ "Wolfschanze",
Sommer 1941


Ferdinand Schörner,
als Generaloberst,
Portrait Anfang 1945

Christine ("Christa")Schroeder,
eine von vier Sekretärinnen Hitlers, Portrait im FHQ "Wolfschanze",
Anfang 1942

Christine ("Christa")Schroeder (rechts) und Gerda Daranowsky,
zwei von vier Sekretärinnen Hitlers,
   in Weimar, 1940

Christine ("Christa")Schroeder,
eine von vier Sekretärinnen Hitlers, 
Portrait,  
vermutlich Winter 1942

Christine ("Christa")Schroeder,
eine von vier Sekretärinnen Hitlers, 
auf der Terrasse des Berghofs,
ca. 1943

Friedrich Schulz,
General der Infanterie,
Portrait 1944

Otto Skorzeny,
als SS Hauptsturmführer,
Portrait 1943

Otto Skorzeny,
als SS Hauptsturmführer,
Portrait 1943

Albert Speer,
als einer von Hitlers Architekten, in Belgien an der Maas mit SS-Mütze im offenen PKW,
Juni 1940

Albert Speer (links),
als einer von Hitlers Architekten, mit Hitler auf der Terrasse des Berghofs,
1940

Albert Speer (Mitte),
als Architekt mit Hitler vor einem Modell der Oper von Linz,
Berlin 05.08.1940

Albert Speer,
Reichsminister für Bewaffnung und Munition,
Portrait 1942

Albert Speer,
Reichsminister für Bewaffnung und Munition,
Portrait 1942

Albert Speer,
Reichsminister für Bewaffnung und Munition,
Portrait 1942

Albert Speer,
der Rüstungsminister als Pilot,
ca. 1943

Albert Speer 
als Rüstungsminister bei der Inspektion eines neuen Kettenfahrzeugs,
ca. 1942-43

Albert Speer (rechts),
als Rüstungsminister im FHQ "Wolfschanze" mit Hitler bei einer Waffenvorführung; links Wilhelm Keitel und Ferdinand Porsche, 
März 1942

Albert Speer (rechts),
als Rüstungsminister im FHQ "Werwolf" bei Winniza; v.l.: Julius Schaub, Hitler, Erhard Milch, NN, Speer, 11.08.1942

Albert Speer (Mitte),
als Rüstungsminister auf Inspektionsreise in Belgien und Frankreich, hier in Brügge, Juli 1942

Albert Speer (rechts, mit Mütze), als Rüstungsminister in Frankreich neben seinem Wagen, August 1942

Albert Speer (links),
als Rüstungsminister, im Gespräch mit SS-Führer Sepp Dietrich am Atlantik in Frankreich, August 1942

Albert Speer (links),
als Rüstungsminister, mit einem Mitarbeiter der Organisation Todt in Frankreich vor seinem Wagen, August 1942

Albert Speer (links),
als Rüstungsminister,

mit Franz Xaver Dorsch,
Leiter der Organisation Todt, in Frankreich an der Atlantikküste,
August 1942

Albert Speer (rechts),

mit Franz Xaver Dorsch (l.) und Admiral Hermann von Fischel (in weißer Uniform, "Marinebefehlshaber Kanalküste") in Frankreich bei der Besichtigung von Bunkerbauten am Atlantikwall
August 1942

Albert Speer (Mitte),
als Rüstungsminister,

mit Franz Xaver Dorsch,
Leiter der Organisation Todt, und GFM Erhard Milch (r.) in Frankreich an der Atlantikküste,
August 1942

Albert Speer (mit Fernglas), 

mit Franz Xaver Dorsch (l.), Leiter der Organisation Todt, in Frankreich an der Atlantikküste, August 1942

Albert Speer besucht als Rüstungsminister am Atlantikwall eine Einheit der Einsatzgruppe West der OT bei Calais, Frankreich, 
09.05.1943

Albert Speer (2.v.l.) besucht als Rüstungsminister am Atlantikwall eine Einheit der Einsatzgruppe West der OT bei Calais, Frankreich, 
09.05.1943

Albert Speer (rechts),
als Rüstungsminister im FHQ "Wolfschanze" mit Hitler, links Wilhelm Keitel,
1.10.1943

Margret Speer,
Ehefrau von Albert Speer,
auf der Terrasse von Hitlers Berghof,
Frühjahr 1943

Margret Speer (links),
Ehefrau von Albert Speer,
mit SS-Führer Sepp Dietrich und Anni Brandt, der Frau von Hitlers Arzt Karl Brandt, auf der Terrasse von Hitlers Berghof, Frühjahr 1943

Margret Speer,
Ehefrau von Albert Speer,
auf der Terrasse von Hitlers Berghof,
Frühjahr 1943

Johannes Steinhoff,
als Hauptmann der LW,
Portrait 1942

Johannes Steinhoff,
als Oberstleutnant der LW,
Portrait 1944