Personen T-Z

Prominente Personen:
TANK, Kurt (1898-1983) deutscher Ingenieur, Flugzeugkonstrukteur, Flieger, Technischer Direktor und Chefkonstrukteur bei Focke-Wulf, ab 1937 auch Mitglied der Geschäftsführung der Focke Wulf GmbH, ab 1932 NSDAP-Mitglied, Wehrwirtschaftsführer
THORAK, Josef (1889-1952) österreichischer Bildhauer, einer der meistbeschäftigten Bildhauer des NS-Regimes, ab 1942 NSDAP-Mitglied
THORMEYER, Arndt-Dieter (1920-2013) deutscher Heeresoffizier, Hauptmann, 1956 Eintritt in die Bundeswehr, letzter Dienstgrad Brigadegeneral
TIPPELSKIRCH, Kurt von (1891-1957) deutsches Heeresoffizier, General der Infanterie, nach 1945 Militärhistoriker, 1956 Vorsitzender des Verbandes deutscher Soldaten (VdS) und des Arbeitskreises für Wehrforschung (AfW)
TODT, Fritz (1891-1942) deutscher Bauingenieur und Politiker (NSDAP), 1940-1942 "Reichsminister für Bewaffnung und Munition", ab 1923 NSDAP-Mitglied
TOPP, Erich (1914-2005) deutscher Marine-Offizier, Fregattenkapitän, U-Boot-Kommandant im 2.WK, ab 1958 in der Marine der Bundeswehr, Chef des Stabes beim NATO-Militärausschuss in Washington, ab 1965 Konteradmiral und Chef des Führungsstabes der Marine, 1969 in Ruhestand
TROOST, Gerhardine ("Gerdy") (1904-2003) deutsche Architektin, Ehefrau des Architekten Paul Ludwig Troost, ab 1932 NSDAP-Mitglied
UIBERREITHER, Sigfried (1908-1984) österreichischer Jurist, Gauleiter der Steiermark, ab 1931 Mitglied der SA, nach 1945 entzog er sich der drohenden Auslieferung an Jugoslawien durch Flucht, vermutlich mit Hilfe des US-Geheimdienstes, ab den 1950er Jahren unter neuer Identität in Deutschland
UNRUH, Walter von (1877-1956) deutscher Heeresoffizier, General der Infanterie, ab November 1942 "Sonderbeauftragter für die Überprüfung des zweckmäßigen Kriegseinsatzes", 1948 zu 5 Jahren Arbeitslager verurteilt, 1950 vorzeitig entlassen
VIETINGHOFF, Heinrich Gottfried von, genannt Scheel (1887-1952), deutscher Heeresoffizier, Generaloberst, unterzeichnete am 29.04.1945 die Kapitulation seiner Truppen in Caserta, Italien, nach dem Krieg Beschäftigung mit der Frage der deutschen Wiederbewaffnung, 1950 im Auftrag der Regierung Adenauer Mitverfasser einer Denkschrift über einen westdeutschen Beitrag zur europäischen Verteidigung
VOGEL, Emil (1894-1985) deutscher Heeresoffizier, General der Gebirgstruppe, nach dem 2. WK Mitglied der Gesellschaft für Wehrkunde
VOGT, Richard (1894-1979) deutscher Ingenieur und Flugzeugkonstrukteur, ab 1933 Chefkonstrukteur bei Blohm & Voss (Wasserflugzeuge), ab 1947 in den USA für die United States Army Air Force und die Luftfahrtindustrie (Boeing u.a.) tätig
VOSS, Hans-Erich (1897-1969) deutscher Marineoffizier, Vizeadmiral, ab März 1943 ständiger Vertreter des Oberbefehlshabers 
der Kriegsmarine im FHQ, 1945-1955 in sowjetischer Kriegsgefangenschaft
WAGNER, Adolf (1890-1944) deutscher Politiker (NSDAP), Gauleiter des Gaus München-Oberbayern, ab 1923 NSDAP-Mitglied
WAGNER, Winifred (1897-1980) englisch-deutsche Festspielleiterin in Bayreuth, Schwiegertochter von Richard Wagner, ab 1926 NSDAP-Mitglied
WALDENFELS, Rudolf Freiherr von (1895-1969) deutscher Heeresoffizier, Generalleutnant 
WARLIMONT, Walter (1894-1976) deutscher Offizier, General im Wehrmachtsführungsstab, Stellvertreter von Alfred Jodl, 1948 im Nürnberger Prozess gegen das Oberkommando der Wehrmacht zu lebenslanger Haft verurteilt, 1954 vorzeitig entlassen
WEICHS, Maximilian Freiherr von (1881-1954) deutscher Heeresoffizier, Generalfeldmarschall, 1947/48 im Prozess gegen die Generäle in Südosteuropa (Geiselmord-Prozess) wegen der Ermordung Hunderttausender von Personen der Zivilbevölkerung angeklagt, wegen seines schlechten Gesundheitszustands aber nicht verurteilt, sondern aus der Haft entlassen

WEIDLING, Helmuth (1891-1955) deutscher Heeresoffizier, General, 1945 Kampfkommandant bei der Schlacht um Berlin, ab 1945 in sowjetischer Kriegsgefangenschaft, dort 1955 gestorben
WENCK, Walter (1900-1982) deutscher Heeresoffizier, General der Panzertruppe
WENGLER, Maximilian (1890-1945) deutscher Heeresoffizier, Generalmajor, am 25.4.1945 durch Fliegerbombe tödlich verletzt
WERLIN, Jakob (1886-1965) österreichischer SS-Ehrenführer, Generalinspektor für das Kraftfahrwesen, Vorstandsmitglied Daimler Benz AG, ab 1932 NSDAP-Mitglied
WIESE, Johannes (1915-1991) deutscher Luftwaffen-Offizier, Major, Jagdflieger im 2.WK, 1956 Eintritt in die Bundeswehr, als Oberstleutnant eingesetzt im Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Freiburg
WIETERSHEIM, Wend von (1900-1975) deutscher Heeresoffizier, Generalleutnant
WITTMANN, Michael (1914-1944) deutscher SS-Offizier, SS-Hauptsturmführer der Waffen-SS, gillt als einer der erfolgreichsten Panzerkommandanten des 2.WK, ab 1936 SS-Mitglied, von der NS-Propaganda im Krieg zum Nationalhelden stilisiert
WOLFF, Johanna (1900-1985) eine der vier Sekretärinnen von Adolf Hitler, ab 1929 NSDAP-Mitglied
WOLFF, Karl (1900-1984) deutscher SS-Obergruppenführer, General der Waffen-SS, Chef des persönlichen Stabes Reichsführer SS und Verbindungsoffizier der SS zu Hitler, ab Juli 1944 Bevollmächtigter General der Wehrmacht in Italien, ab 1931 NSDAP-Mitglied, im Entnazifizierungsverfahren wegen Mitgliedschaft in einer verbrecherischen Organisation (SS) zu 5 Jahren Haft verurteilt, 1964 zu 15 Jahren Zuchthaus wegen Beihilfe zum Mord an 300.000 Juden verurteilt, 1969 wegen "krankheitsbedingter Vollzugsunfähigkeit" vorzeitig entlassen
WÜNSCHE, Max (1914-1995) deutscher SS-Standartenführer, Kommandeur eines Panzerregiments der Waffen-SS, 1938-1940 persönlicher Adjutant Hitlers,  ab 1933 SS-Mitglied, Mitglied der NSDAP
WULF, Hermann (1915-1990) deutscher Heeresoffizier, Oberstleutnant, 1956 Eintritt in die Bundeswehr, 1967 Brigadegeneral, 1971 in Ruhestand verabschiedet
WUPPERMANN (1916-2005) deutscher Marine-Offizier, Kapitänleutnant, nach dem Krieg in der Bundeswehr Korvettenkapitän und Fregattenkapitän d.R.
ZEITZLER, Kurt (1895-1963) deutscher Offizier, Generaloberst, Chef des Generalstabs des Heeres

Kurt Tank,
Technischer Direktor und Chefkonstrukteur bei Focke-Wulf,
zu Besuch in Hitlers Berghof,
Portrait,
27.06.1943

Der Bildhauer Josef Thorak zu Besuch auf Hitlers Berghof bei einem Spaziergang mit Hitler,
24.06.1943

Arndt-Dieter Thormeyer,
als Oberleutnant,
ca. 1943

Kurt von Tippelskirch,
als General der Infanterie,
Portrait,
1944

Fritz Todt,
Reichsminister für Bewaffnung und Munition,
in Uniform Generalmajor der Luftwaffe,
Portrait Anfang 1942

Fritz Todt,
Reichsminister für Bewaffnung und Munition,
in Uniform Generalmajor der Luftwaffe,
Portrait Anfang 1942

Fritz Todt,
Reichsminister für Bewaffnung und Munition,
Portrait Anfang 1942

Fritz Todt (links),
Reichsminister für Bewaffnung und Munition, während des Frankreich-Feldzuges in LW-Uniform bei den deutschen Besatzungstruppen in Calais, Nordfrankreich,
Juni 1940

Erich Topp,
als Korvettenkapitän der U-Boot-Waffe,
Portrait,
Ende 1942

Die Architektin Gerhardine Troost (r.) mit Adolf Hitler und dem Direktor Karl Kolb im Haus der Kunst in München,
03.08.1940

Die Architektin Gerhardine Troost (l.) mit Hitler und dem Direktor Karl Kolb im Haus der Kunst in München,
03.08.1940


Sigfried Uiberreither (3.v.r.) als Reichstatthalter der Steiermark zu Besuch in Hitlers Berghof; v.l.: Hans Pfeiffer, Eduard Dietl, Hitler, Uiberreither, NN, Jakob Werlin,
31.07.1940


Walter von Unruh,
als General der Infanterie,
Portrait,
ca. 1943


Heinrich Gottfried von Vietinghoff,
genannt Scheel,
als Generaloberst,
Portrait 1944 

Emil Vogel,
als Generalleutnant der Gebirgstruppe,
Portrait,
 1944 

Richard Vogt, Chefkonstrukteur bei Blohm & Voss (Wasserflugzeuge) anlässlich einer Besprechung Hitlers mit Vertretern der Luftfahrtindustrie zu Besuch auf Hitlers Berghof,
Portrait 27.06.1943 

Hans-Erich Voss,
als Konteradmiral im FHQ,
Portrait 1943 

Adolf Wagner,
Gauleiter des Gaues 
München-Oberbayern,
Portrait ca. 1942

Winifred Wagner (links) im Gespräch mit Hitlers Begleitarzt Theodor Morell,
Bayreuther Festspiele
23.07.1940

Rudolf Freiherr von Waldenfels,
als Generalmajor,
Portrait,
1944

Rudolf Freiherr von Waldenfels,
als Generalmajor,
Portrait,
1944

Walter Warlimont,
General im  Wehrmachtsführungsstab,
Portrait ca. 1942-43

Walter Warlimont,
General im  Wehrmachtsführungsstab,
Portrait ca. 1942-43

Walter Warlimont,
General im  Wehrmachtsführungsstab,
am Schreibtisch im FHQ Wolfsschanze,
Anfang 1942

Walter Warlimont 
beim Besuch des rumänischen Staatschefs Ion Antonescu in Schloss Kleßheim, v.l.: 
Otto Meißner, Warlimont als stv. Chef des WFSt, Paul Schmidt, Antonescu, NN, Hitler, Wilhelm Keitel,
12.04.1943

Walter Warlimont (Mitte),
General im Wehrmachtsführungsstab, im FHQ "Wolfschanze" mit Offizieren am Kartentisch,
ca. 1942-43

Walter Warlimont (Mitte),
General im Wehrmachtsführungsstab, im FHQ "Wolfschanze" mit Offizieren am Kartentisch,
ca. 1942-43

Maximilian Freiherr von Weichs,
Generalfeldmarschall,
Portrait 1943

Maximilian Freiherr von Weichs,
Generalfeldmarschall, 
bei Hitlers Besuch des HQ der Heeresgruppe Süd in Poltawa, Ukraine,
v.l.: Hitler, Georg von Sodenstern, von Weichs,
01.06.1942

Helmuth Weidling,
General der Artillerie, 1945 Kampfkommandant bei der Schlacht um Berlin,
Portrait 1944

Walter Wenck (rechts),
General der Panzertruppe,
mit General Heinz Guderian am Kartentisch, 1944

Maximilian Wengler,
als Oberst der Infanterie,
Portrait,
 1944

Maximilian Wengler,
als Oberst der Infanterie,
Portrait,
 1944

Jakob Werlin,
Generalinspektor für das Kraftfahrzeugwesen,
Generaldirektor Daimler Benz,
Portrait 1942

Jakob Werlin (links) im Gespräch mit Rüstungsminister Albert Speer im FHQ "Werwolf" bei Winniza, Ukraine, 1942

Johannes Wiese,
Jagdflieger,
als Major,
1944

Wend von Wietersheim,
als Generalmajor,
1944

Michael Wittmann,
Panzerkommandant,
als SS-Untersturmführer,
Januar 1944

Michael Wittmann,
Panzerkommandant,
als SS-Untersturmführer,
Januar 1944

Johanna Wolf,
eine der vier Sekretärinnen Hitlers,
Portrait ca. 1942

Johanna Wolf,
eine der vier Sekretärinnen Hitlers,
Portrait ca. 1943

Johanna Wolf,
eine der vier Sekretärinnen Hitlers, im FHQ "Werwolf" bei Winniza, Ukraine, 1942

Johanna Wolf,
eine der vier Sekretärinnen Hitlers, auf der Terrasse von Hitlers Berghof, 1943

Karl Wolff,
als Generalleutnant der SS und Verbindungsoffizier Himmlers im FHQ,
Portrait 1941

Karl Wolff,
als Generalleutnant der SS und Verbindungsoffizier Himmlers im FHQ,
Portrait 1941

Karl Wolff,
als General der Waffen-SS und Bevollmächtigter General der Wehrmacht in Italien vor der Villa Gaggia bei Belluno,
Oktober 1944

Karl Wolff (links),
als General der Waffen-SS und Bevollmächtigter General der Wehrmacht in Italien 

mit Oberstleutnant Fritz-Herbert Dierich, Kommandeur des Luftwaffen-Sicherungsregiments Italien, vor der Villa Gaggia bei Belluno, Oktober 1944

Max Wünsche,
als Hauptsturmführer während des Polen-Feldzuges,
Herbst 1939

Max Wünsche,
als Hauptsturmführer während des Frankreich-Feldzuges in Hitlers FHQ "Felsennest" bei Münstereifel,
Mai 1940

Max Wünsche,
als Hauptsturmführer auf der Terrasse von Hitlers Berghof,
Juli 1940

Hermann Wulf,
als Oberstleutnant,
Portrait,
1944

Siegfried Wuppermann,
als Kapitänleutnant der S-Bootsflottille,
Portrait,
1943

Kurt Zeitzler,
Chef des Generalstabs des Heeres,
1944

Kurt Zeitzler,
Chef des Generalstabs des Heeres (2.v.l.) mit Rüstungsminister Albert Speer und Hitler bei einer Waffenvorführung,
01.10.1943

Kurt Zeitzler,
Chef des Generalstabs des Heeres  (3.v.l.) mit Mussolini, Hitler und Göring am Kartentisch in Schloss Klessheim,
09.04.1943

Kurt Zeitzler,
Chef des Generalstabs des Heeres  (rechts) mit Hitler und GFM Wilhelm Keitel (Mitte)
auf einem Flugplatz,
ca. 1943/1944