Veröffentlichte Fotos von Walter Frentz (Referenzen/Wirkungsgeschichte)


Ab 1990 hat die zeitgeschichtliche Berliner Bildagentur Ullstein Bilderdienst (heute ullstein bild, Axel Springer Syndication) etwa 500 Fotos von Walter Frentz in ihr Angebot übernommen und damit wesentlich zu einer stärkeren Wahrnehmung und weltweiten Publikation der Fotos in Printmedien, Filmdokumentationen und Ausstellungen beigetragen. Zuvor hatten nur wenige Experten Kenntnis von dem Fotoarchiv von Walter Frentz.

Fotos von Walter Frentz wurden in vielen überregionalen Zeitungen und Zeitschriften Deutschlands (FAZ, Süddeutsche Zeitung, Die Welt, Tagesspiegel, Die Zeit, Bild, Der Spiegel, Stern, Focus, PM History, Militär & Geschichte, Clausewitz, etc.), Zeitungen und Zeitschriften im Ausland (Le Monde, Guardian, New York Times, Neue Zürcher Zeitung, The Times, Weltwoche, Politiken, Paris Match, Sunday Times Magazine, Le Point, VSD, Profil, etc.), in zahlreichen Büchern und TV-Dokumentationen (ZDF Redaktion Zeitgeschichte, Spiegel TV, BBC History, etc.) sowie in Ausstellungen und Dokumentationszentren (Deutsches Museum, München, KZ Gedenkstätte Mittelbau-Dora, Deutsches Historisches Museum (DHM), Berlin, Historisch-Technisches Museum Peenemünde, Stiftung Topographie des Terrors, Berlin, Deutsches Technikmuseum, Berlin, Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst, Technische Sammlungen Dresden, Dokumentationszentrum Obersalzberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Nürnberg, Militärhistorisches Museum, Dresden, Imperial War Museum, London, National Portrait Gallery, London, United States Holocaust Memorial Museum (USHMM), Washington, National Air and Space Museum (NASM), Washington, Musée La Coupole, Frankreich, Nordico Museum Linz, Design Museum Den Bosch, Niederlande, etc.) veröffentlicht.

Auch einige Künstler befassten sich mit dem fotografischen Werk und deuteten es um. Hervorzuheben sind Andreas Mühe (Fotoprojekt Obersalzberg, 2013, Ausstellung und Buch) sowie Piotr Uklanski (Projekt Real Nazis, Documenta 14, 2017, Ausstellung und Buch).

Nachfolgend eine Auswahl von Publikationsbeispielen in Printmedien:

Doppelseite in Zeitschrift
STERN
eine der frühesten Veröffentlichungen von Frentz-Fotos aus der NS-Zeit,
 in Heft 28, 1973, anläßlich einer STERN-Serie über Joachim Fests Hitler-Biografie

Doppelseite in Zeitschrift
STERN
eine der frühesten Veröffentlichungen von Frentz-Fotos aus der NS-Zeit,
 in Heft 28, 1973, anläßlich einer STERN-Serie über Joachim Fests Hitler-Biografie

Doppelseite in Zeitschrift
STERN
eine der frühesten Veröffentlichungen von Frentz-Fotos aus der NS-Zeit,
 in Heft 28, 1973, anläßlich einer STERN-Serie über Joachim Fests Hitler-Biografie

Titelfoto Zeitschrift
DER SPIEGEL

Doppelseite in Zeitschrift
FOCUS UK

Foto Buchcover

Titelfoto Zeitschrift
MILITÄR & GESCHICHTE
Extra

Foto Cover DVD

Titelfoto Zeitschrift
STERN

Doppelseite in Zeitschrift
STERN

Foto Buchcover

Foto Buchcover

Titelfoto Zeitschrift
DER SPIEGEL

Foto Buchcover

Foto Buchcover

Foto Buchcover

Titelfoto Zeitschrift
SUNDAY TIMES MAGAZINE

Foto Buchcover

Titelfoto Zeitschrift
DER SPIEGEL

Doppelseite in Zeitschrift
STERN

Titelfoto Zeitschrift
DER SPIEGEL

Titelfoto Zeitschrift
spotsZ

Foto Buchcover

Foto Buchcover

Doppelseite in Zeitschrift
SPIEGEL special

Foto Buchcover

Titelfoto Zeitschrift
SPIEGEL special

Titelfoto Zeitschrift
PM HISTORY

Foto Buchcover

Foto Buchcover

Doppelseite in Zeitschrift
STERN

Foto Buchcover

Doppelseite in Zeitschrift
PARIS MATCH

Doppelseite in Zeitschrift
PARIS MATCH

Foto Buchcover

Foto Buchcover

Foto Buchcover

Doppelseite in Zeitschrift
Verdens Gang HELG
Norwegen

Doppelseite in Zeitschrift
Verdens Gang HELG
Norwegen